ZEITRAUMWIEN medienwerkstatt
Ganzheitliche Förderung mit der Arbeit am Tonfeld

Die Arbeit am Tonfeld, 1972 von Heinz Deuser begründet, ist eine entwicklungsfördernde Methode zur Handlungs- und Beziehungsfähigkeit.


Erstellt von: Mag. Elfriede Grumet